Direkt zum Inhalt der Seite springen

Unfallkasse Rheinland-Pfalz | Kita-Filmreihe

Suchbegriff oder Webcode

Film appelliert an pädagogische Fachkräfte

Beim Heben, Tragen oder Bücken – achten Sie auf Ihren Rücken!

Auf der Basis von Erfahrungen aus dem Projekt MusterKita Rheinland-Pfalz erstellte die Unfallkasse Rheinland-Pfalz mehrere Kurzfilme, die sich mit verschiedenen Präventionsaspekten mit Blick auf pädagogische Fachkräfte beschäftigen und zur Reflektion anregen.

Im Fokus der Filmreihe „In unserer Kita ist immer etwas los“ stehen die Verhaltens- und Verhältnisprävention. Zielgruppe der Filmreihe sind Kitaführungskräfte, Pädagogische Fachkräfte sowie Verantwortliche vom Träger der Einrichtung.

Der erste, sieben Minuten dauernde Clip befasst sich mit dem Thema „Beim Heben, Tragen oder Bücken – achten Sie auf Ihren Rücken!“. Er beleuchtet in anschaulicher und kurzweiliger Form verhaltens- und verhältnispräventive Maßnahmen in Kitas. Die einzelnen Sequenzen sollen zur Diskussion anregen und das eigene Verhalten reflektieren bzw. hinterfragen.

Die Filmclips werden auch in Seminaren, Workshops sowie Vorträgen der Unfallkasse Rheinland-Pfalz eingebunden.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie die Filmclips, ein Unterweisungsvorschlag und Praxisbeispiele mit der Möglichkeit zum kostenfreien Download. Falls Sie uns Ihre guten Beispiele und Lösungen zur Verfügung stellen möchten, senden Sie uns diese bitte an folgende E-Mail-Adresse: kita(at)ukrlp.de

Beim Heben, Tragen oder Bücken - achten Sie auf Ihren Rücken


Ankleiden der Kinder

Schlafen/zu Bett bringen


Dokumentationstätigkeiten

Spielen in der Gruppe



Beispiele aus der Praxis

Anleitung zur Teamreflektion