Direkt zum Inhalt der Seite springen

Unfallkasse Rheinland-Pfalz | Fit für den Straßenverkehr

Suchbegriff oder Webcode

Fit für den Straßenverkehr

Ein praktischer Nachmittag

Durch die Verkehrssicherheitsarbeit in der Kita sollen Kinder Wissen, Können und Bewegungssicherheit erlangen, um sich als Fußgänger sicher in der jeweiligen Verkehrssituation verhalten zu können. Wir möchten Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten bei dieser wichtigen präventiven Bildungsarbeit unterstützen.

Den Teilnehmenden werden innerhalb einer Nachmittagsveranstaltung in der Sporthalle wesentliche Aspekte der Verkehrssicherheitsarbeit in Zusammenhang mit der Bewegungsförderung vorgestellt. Sie lernen abwechslungsreiche Praxisbeispiele kennen, die sie in der Kita bewegt und spielerisch umsetzten können. Dabei kommen viele Materialien aus der „move-it-Box“ zum Einsatz. Die im Anschluss, nach Teilnahme an diesem Seminar, jeder Einrichtung kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

Welche Inhalte werden thematisiert?

  • Bedeutung der Bewegung für das sichere Verkehrsverhalten
  • Entwicklungsstand von Kindern im Kontext Straßenverkehr
  • Praktische Übungen und Spiele zur Förderung der Bewegungssicherheit im Straßenverkehr

 

Das Seminar wird in Kooperation mit der Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz und dem Forum Verkehrssicherheit Rheinland-Pfalz veranstaltet.

Interesse? Melden Sie sich an.


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Jördis Gluch
E-Mail:  j.gluch(at)ukrlp.de